So finden Sie den richtigen Mieter

So finden Sie den richtigen Mieter

So finden Sie den perfekten Mieter

Ein Mieter, der seit Monaten mit seinen Zahlungen im Rückstand ist, einer, über den man wöchentlich Beschwerden der Nachbarn bekommt oder ein Mieter, der Ihnen nach seinem Auszug eine Ruine oder zumindest teure Schäden hinterlässt. Horrorvorstellungen, die so ziemlich jeder Hauseigentümer hat. Solche Fälle kann man wohl nie zu 100% verhindern, doch man kann das Risiko bei der Auswahl des Mieters stark reduzieren.

Machen Sie sich zunächst Gedanken über Ihren Wunschmieter. Wer passt Ihrer Meinung nach am besten in Ihr Haus. Ein älteres Ehepaar, eine junge Familie, Studenten? Heben Sie in Ihrem Inserat die Vorzüge für die jeweilige Zielgruppe hervor. Ist die Wohnung zum Beispiel barrierefrei? Ist ein großer Park in der Nähe oder liegt die Wohnung nur wenige Minuten von der Universität entfernt?

Ihr Inserat ist angelaufen und die ersten Interessenten melden sich. Vereinbaren Sie einzelne Besichtigungstermine, so können Sie sich ein besseres Bild von den einzelnen Personen machen und diesen besser auf den Zahn fühlen.

Sie haben durchaus das Recht Fragen zu stellen. Klären Sie vor allem Familienverhältnisse, Beruf und Einkommen ab. Auch wenn es auf den ersten Blick logisch erscheint: Klären Sie ab, wie viele Personen einziehen sollen. Immer wieder gibt es böse Überraschungen, nachdem in eine 1-Zimmer-Wohnung plötzlich 5 Personen eingezogen sind.

Zur Überprüfung der Bonität können Sie sich Gehaltszettel oder Kontoauszüge vorlegen lassen. Am besten geben Sie den Interessenten bei der Terminvereinbarung Bescheid, dass diese Dokumente mitzubringen sind. Ein zuverlässiger Mieter wird diese verlässlich zur Besichtigung mitnehmen.

Wir helfen Ihnen gerne den richtigen Mieter zu finden. Kontaktieren Sie uns unverbindlich für weitere Informationen. Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihr Anliegen.

Ähnliche Beiträge

Der Maklereffekt

Lohnt sich ein Makler überhaupt? Was kann ein Makler, was ich nicht könnte? Ist ein...

Weiterlesen